Logo Gymnasium Sanitz

SCHULPROGRAMM

Unser Selbstbild

Das Gymnasium Sanitz sieht sich als moderne Schule mit derzeit ca. 460 Schülern aus den Gemeinden östlich der Hansestadt Rostock. Unsere gebundene Ganztagsschule beginnt den Unterrichtstag um 7:45 Uhr und endet spätestens um 15:10 Uhr. Auch mit Schulbussen, der Bahn oder auf gut ausgebauten Radwegen ist das Gymnasium bequem zu erreichen.
Jeder wird als unverwechselbares Individuum wahr- und ernst genommen. Wir - alle an Schule Beteiligten - gestalten gemeinsam abwechslungsreichen Unterricht, der geprägt ist von rücksichtsvollem Miteinander und durch wissenschaftliches Arbeiten primär zur Vorbereitung auf ein künftiges Hochschulstudium. Darüber hinaus nutzen wir Kooperationsangebote zahlreicher außerschulischer Partner, um ein vielseitiges Bildungsspektrum zu eröffnen.
Wir engagieren uns für Frieden, Freiheit, Toleranz, Demokratie und humanistische Ideale.

Vision

Wir wollen in allen Aktivitäten unsere Schule als Gemeinschaft stärken und gleichzeitig Freiräume zum Entfalten jedes Einzelnen gewähren. Alle Familien unserer Schüler unterstützen den Förderverein des Gymnasiums Sanitz e. V. durch ihre Mitgliedschaft.
Im Mittelpunkt unserer Bemühungen steht die Organisation weitgehend selbstbestimmter Lern- und Entwicklungsprozesse aller Jugendlichen.
Der Unterricht orientiert sich künftig verstärkt am …

  • sicheren Umgang mit vernetztem und anwendbarem Wissen,
  • intensiven Nutzen moderner Medien,
  • zielgerichteten Beherrschen vielfältiger Erkenntnismethoden,
  • Erwerben sozialer Kompetenzen,
  • Verwirklichen kritischer Selbstreflexionen.

Ziele

Unsere Ziele gliedern sich in fünf Handlungsfelder.

  1. Unterrichtsentwicklung
  2. Ganztagsschule
  3. Schulentwicklung und Qualitätsmanagement
  4. Leitlinien
  5. Außenwirkung
Kalender
<<
April 2018
>>
M
D
M
D
F
S
S
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
Veranstaltungen
03.05.2018
Gymnasium Sanitz
16.05.2018